Marienbader Oblaten / Kolonada Oblaten

Oblaten aus Marienbad sind bekannt als Kolonada-Oblaten oder Kuroblaten.
Sie werden in Marienbad (tschechisch: Mariánské Lázně) seit 1856 hergestellt. Bei Kurgästen aus aller Welt waren Marienbader Waffeln so beliebt, daß sie diese als Mitbringsel aus dem Kurbad mit nach Hause brachten. Im Laufe der Zeit wurden verschiedene Sorten des süßen Gebäcks immer beliebter (zB. mit Füllungen oder dunklen Kakao-Waffeln).

Die Waffeln der Original Marienbader Oblaten werden aus Teig zwischen heißen Eisen gebacken und gefüllt. Traditionell beliebte Füllungen sind Schokolade oder Haselnuss.
Wir liefern die Marienbader Waffeln je nach Sorte rund oder in Oblatendreiecke geschnitten.

Produktauswahl Kolonada Oblaten aus Marienbad:

Es werden alle 5 Ergebnisse angezeigt.

wörtprässdisain